Volltextsuche

Kirche Mariä Himmelfahrt Chieming

Die Pfarrkirche Chieming wurde 1885 eingeweiht und im neuromanischen Stil erbaut.

Die katholische Pfarrkirche in Chieming wurde 1885 eingeweiht und nach Plänen des Architekten Johann Marggraff im neuromanischen Stil erbaut. Im Glockenturm der Kirche sind drei römische Weihesteine eingemauert. Zwei Weihesteine sind dem Wassergott Bedaius sowie einer den erhabenen Alaunen geweiht.

nach oben