Chieming macht Musik

Musikfreunde kommen im Chiemgau voll auf ihre Kosten. In vielen Orten werden in der Sommersaison Konzerte geboten und einige mittlerweile etablierte Konzertreihen machen den Urlaub auch musikalisch zum Genuss.

Musik liegt in der Luft
Musikfreunde kommen im Chiemgau voll auf ihre Kosten. In vielen Orten werden in der Sommersaison Konzerte geboten und einige mittlerweile etablierte Konzertreihen machen den Urlaub auch musikalisch zum Genuss:

  • Aufgspuit am Chiemsee
  • Ameranger Schlosskonzerte
  • Chiemgauer Opernsommer
  • Opernfestspiele auf Gut Immling
  • Festivo – Kammermusik im Chiemgau
  • Schloss und Festhalle Hohenaschau; Schloss und Seebühne Hartmannsberg
  • Musiksommer zwischen Inn und Salzach
  • Schlosskonzerte Herrenchiemsee
  • Traunsteiner Musiksommer
  • Wasserburger Rathauskonzerte
  • Chiemsee Summer

Veranstaltungskalender auf www.chiemsee.de, www.chiemsee-chiemgau.info . Auch in Chieming wird Musik groß geschrieben. Viele Musikgruppen, wie der Chieminger Blasmusik und die Goaßlschnalzer des Trachtenvereins Chieming, liefern den „klingenden Beweis“ für ein musikalisches Chieming. Unverfälschte Volksmusik, Schuhplattler und Trachtentänze bilden auch den geeigneten Rahmen bei der Ehrung treuer, langjähriger Gäste. Immer was los im Chiemgau!

Zudem trägt der Verein Freundeskreis Heimathaus Chieming e.V. mit vielen musikalischen Veranstaltungen zum Chieminger Musikgeschehen bei.

Sepp Niederbuchner

Musikkonzerte

Mehr lesen

Sepp Niederbuchner  
Chiemgau Tourismus

Chieminger Blasmusik

Mehr lesen

Chiemgau Tourismus  

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.