Die Chiemseeinseln

Entdecken Sie die Chiemsee-Inseln - Herrenchiemsee und die Fraueninsel.

Eine erfreuliche Pflicht für jeden Chieming-Besuch bedeutet der Besuch der beiden Chiemsee-Inseln. Wandeln Sie auf den Spuren des Märchenkönigs oder geniessen Sie einfach die unberührte Natur.

Auf der Herreninsel lohnt sich nicht nur die Führung durch das Schloss von König Ludwig II., das nach dem Vorbild des französischen Schlosses Versailles errichtet wurde. Auch das alte Schloss, ein ehemaliger Inseldom, Hl. Kreuz-Kapelle und ein wunderschöner Schlosspark dürfen nicht unbedacht bleiben.

Die kleinere Fraueninsel stellt mit Marienmünster, Kloster, Friedhof, Karolingischer Torhalle und Fischerdorf gleichsam eine Sehenswürdigkeit dar. Der freistehende Glockenturm (Campanile) ist zum Wahrzeichen des Chiemgaus geworden. Oft trifft man am 1,5 km langen Inselrundweg Maler, die sich von dem herrlichen Panorama inspirieren lassen. Cafès und Gaststätten laden zum Verweilen ein.

Chiemgau Tourismus
Chiemseeschifffahrt
Tourist-Information Chieming

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.