Volltextsuche

Die Chiemsee Inseln

Entdecken Sie die Chiemsee-Inseln - Herrenchiemsee und die Fraueninsel.

Eine erfreuliche Pflicht für jeden Chieming-Besuch bedeutet der Besuch der beiden Chiemsee-Inseln. Wandeln Sie auf den Spuren des Märchenkönigs oder geniessen Sie einfach die unberührte Natur.

Auf der Herreninsel lohnt sich nicht nur die Führung durch das Schloss von König Ludwig II., das nach dem Vorbild des französischen Schlosses Versailles errichtet wurde. Auch das alte Schloss, ein ehemaliger Inseldom, Hl. Kreuz-Kapelle und ein wunderschöner Schlosspark dürfen nicht unbedacht bleiben.

Die kleinere Fraueninsel stellt mit Marienmünster, Kloster, Friedhof, Karolingischer Torhalle und Fischerdorf gleichsam eine Sehenswürdigkeit dar. Der freistehende Glockenturm (Campanile) ist zum Wahrzeichen des Chiemgaus geworden. Oft trifft man am 1,5 km langen Inselrundweg Maler, die sich von dem herrlichen Panorama inspirieren lassen. Cafès und Gaststätten laden zum Verweilen ein.


Chiemseeschifffahrt

Von Mai bis September lässt sich mit den Ausflugsdampfern der Chiemsee-Flotte ab Chieming „in See stechen“.

Auf diversen Sonderfahrten wird Ihnen allerhand geboten und während einer
romantische Abendfahrt bringt Sie die Schifffahrt zum Beispiel zu einer unvergesslichen
Vorstellung auf der Herreninsel.

www.herrenchiemsee.de und www.chiemsee-schifffahrt.de

 

nach oben