Sprachen
Volltextsuche

Positive Tourismusbilanz

Zuwächse bei den Gäste- und Übernachtungszahlen

Chieming, 04.02.2015

Sowohl die Gäste- als auch die Übernachtungszahlen des Jahres 2014 sind in Chieming gegenüber dem Vorjahr jeweils gestiegen. Obwohl das sehr wechselhafte Sommerwetter 2014 zunächst noch keine derartigen Steigerungen dieser Tourismuswerte erhoffen ließ, konnte die örtliche Tourist-Info nun diese erfreulichen Zuwächse innerhalb der aktuellen Chieminger Tourismusbilanz vermelden.

47.932 im Jahr 2014 am Chiemsee-Ostufer gemeldete Gäste bedeuten nicht nur einen erheblichen Zuwachs dieses Wertes um 9,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr 2013 (43.913 Gäste), sondern belegen gleichzeitig, dass damit über die letzten Jahre hinweg die Gästezahlen  in Chieming immer weiter angestiegen sind und damit einen positiven Trend nachweisen. Die Gästezahlen der Vorjahre lauten: Jahr 2009 (39.645), 2010 (40.623), 2011 (41.568) und 2012 (44.724)

Mit 246.345 per Meldeschein registrierten Übernachtungen im Jahr 2014 liegt dieser Wert um 2,7 Prozent über den 239.993 Übernachtungen des Jahres 2013 und zudem auch höher als die Übernachtungswerte der Jahre 2012 (240.616) und 2011 (223.062).
Aufgrund der Tatsache, dass die Gäste zunehmend Kurzurlaube genießen und die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Chieming-Touristen im Jahr 2014 bei inzwischen 3,8 Tagen lag (Vorjahreswert: 4,1) stieg die Gesamtübernachtungszahl gegenüber dem Jahr 2013 prozentual weniger stark an als die Gästezahl.
Dabei verteilten sich die oben benannten gesteigerten Nächtigungen auf ein leicht verringertes Bettenangebot (2014: 1.610 Betten, 2013: 1.624 Betten), was somit zu einer höheren Bettenauslastung führte.

Laut den weiteren Ausführungen des Chieminger Tourist-Infoleiters Christian Fitzner hat sich gemäß den aktuellen Tourismusauswertungen im Bezug auf die Herkunftsgebiete der Chieming-Gäste das Bundesland Bayern seinen Platz 1 unter den Chieming-Liebhabern ,gefolgt von den Urlaubern aus Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen, gefestigt.
Bei den ausländischen Gästen stammten die meisten Nächtigungen von Österreichern, gefolgt von Schweizern und Niederländern. Weiterhin zeigen die statistischen Erhebungen auf, dass am häufigsten Gäste „im mittleren Alter“ zwischen 26 und 55 Jahren Chieming als ihren bevorzugten Urlaubsort wählen und dies wiederum am häufigsten als Paar zu zweit.

Tourist-Infoleiter Fitzner zieht eine weitere wichtige Erkenntnis aus den jüngsten Tourismusauswertungen: „Die Tatsache, dass trotz der wenigen Badewetter-Tage im Sommer 2014 dennoch die Gästezahlen 2014 in Chieming weiter gesteigert werden konnten, ist weiterer Beleg dafür, dass das vom Chieming-Tourismus angestrebte langfristigte Ziel der Loslösung vom klassischen „Sommerfrische“-Badeurlaub und hin zum aktiven Naturerlebnisurlaub mit Nebensaisonbelebung zunehmend erfolgreich verwirklicht wird.“

Ein wichtiger Baustein dieser Entwicklung ist dabei auch der Chiemsee Triathlon, der die am Chiemsee-Ostufer prädestinierten Sportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen in sich vereint und durch diesen Wettbewerb viele neue Sportler und deren Familienangehörige und Freunde nach Chieming bringt. Nicht nur das weiterhin steigende Medienecho im Zusammenhang mit dem Chiemsee Triathlon macht Chieming als attraktiven Aktiverholungsort weiter bekannt, sondern die Triathleten besuchen Chieming auch vor und nach dem Wettbewerb für Trainings- oder Urlaubsaufenthalte. Nachdem Triathleten mit ihrem Familien-Umfeld weitgehend unabhängig von äußeren Faktoren zum Wettkampf und Trainingslagern anreisen und verweilen, gilt es für Chieming, den Chiemsee Triathlon auch über die nächsten Jahre als „Übernachtungskonstante“ für diesen Zeitraum zu etablieren.

Als Medienvertreter stellen wir Ihnen gerne Bildmaterial zur Verfügung, das Sie für Pressezwecke einsetzen können. Um Chieming-Bilder herunterladen zu können, die unter www.chieming.de/presse im Bilder-Downloadbereich für Sie bereitstehen, benötigen Sie Ihre von uns zur Verfügung gestellten Login-Daten. Bitte fordern Sie Ihre Login-Daten für unseren Pressebilderbereich per eMail an info@chieming.de gerne bei uns an.

nach oben