Sprachen
Volltextsuche

Lohner-Hof prämiert

Der Lohner-Hof in Chieming wurde als „DLG-Ferienhof des Jahres 2014“ ausgezeichnet.

Chieming, 2. September 2014

Der Lohner-Hof im bayerischen Chieming-Grilling ist „DLG-Ferienhof des Jahres 2014“. Der Hof zählt zu den zehn Betrieben, die für ihr Landerlebnis-Spitzenangebot von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) prämiert wurden.

Im Rahmen des Wettbewerbes „DLG-Ferienhof, DLG-Landhotel und DLG-Landpension des Jahres“ kürt die DLG jährlich die zehn besten Anbieter aus ganz Deutschland. Die Jury aus Tourismus-Experten gab Ende August in Frankfurt ihre Entscheidung für 2014 bekannt: „Der Gast erfährt auf dem Lohner-Hof hautnah lebendiges Bauernhofleben und genießt zugleich die Faszination der vielseitigen Natur am Chiemsee.“ Die Siegerehrung findet auf der DLG-Erlebnismesse „Land & Genuss“ Ende Februar 2015 in Frankfurt am Main statt.

Der vollbewirtschaftete Lohner-Hof ist nicht nur ein Kinder- und Naturparadies. Er liegt idyllisch zwischen Obstgärten, Wiesen und Feldern unweit des Chiemsees und sorgt durch sein Angebot für ebenso erlebnisreiche wie erholsame Urlaubstage auf dem Land.

Schon allein durch seine Alleinlage mit viel Platz rundherum garantiert der Lohner-Hof im bayerischen Chiemgau Erholung in schönster Natur. Die Blicke der Besucher streifen Obstgärten, weite Wiesen, Felder und Wald und bleiben hängen an den Chiemgauer Bergen. Untergebracht sind die Urlauber der herzlichen Gastgeberfamilie Maier in dem rund 300 Jahre alten Bauernhaus, das 2012 um einen Neubau in traditioneller Bauweise mit viel Holz aus den eigenen Wäldern ergänzt wurde. Topmoderne, helle, sehr gemütliche Zimmer im Landhausstil prägen das Urlaubswohnambiente. Die wuchtige Eingangstür aus knorriger, heimischer Eiche, das nach alter Handwerkskunst gemauerte Gewölbe und der handgetöpferte Ziegelboden heißen den Gast willkommen. In dem Vollerwerbs-Milchviehbetrieb, bei dem der Kuhstall noch mitten auf dem Hof ist, werden Kühe und Kälber versorgt, Hühner gackern fröhlich im Stall, Hasen hoppeln Kindern davon und Ziegen meckern frech hinterher. Zwei Schweinchen und viele Schmusekatzen gehören ebenfalls dazu. Besonders beliebt bei den jungen Besuchern sind die Haflingerstute und das Pony.

Eine Hofführung sichert den perfekten Start in den Urlaub. Familien mit Kindern sind die Hauptzielgruppe der Maiers. Rund um die Uhr schaut ein Familienmitglied, dass jeder auf dem Hof genau die Betreuung erfährt, die er wünscht. Kinder dürfen und sollen natürlich mithelfen, wenn am Nachmittag die Kühe und Kälber gefüttert und die Ställe ausgemistet werden. Damit die Kleinen richtig gut mitarbeiten können, haben die Maiers Stall-Arbeitswerkzeuge für Kinder wie kleine Schubkarren und Besen, Kindermistgabeln und Schaufeln und sogar Arbeitslatzhosen zum Ausleihen besorgt. Eier werden eingesammelt und Enten am Abend in ihren Stall begleitet. Gerne fahren die Kinder bei Frau Maier auf dem Traktor mit oder bauen Vogelhäuser und Insektenhotels, stopfen Puppen, unternehmen Wanderungen oder werden auf den Pferden durchs schöne Chiemgau geführt. Einige Gäste haben das Glück, die Geburt eines Kälbchens mitzuerleben. Daneben gibt es viel im Wald mit Bauer Adalbert zu entdecken und zu erkunden. Als ausgebildeter Natur- und Landschaftsführer kennt er Flora und Fauna wie kein anderer. Neugier wird bei diesen Waldgängen geweckt, Wissensdurst gestillt.
Keine Woche vergeht, in der nicht Stockbrot und Würstchen gegrillt, Brot im nostalgischen Holzofen gebacken oder ein Pizzaabend veranstaltet wird. Auch mit selbstgebackenem Kuchen und vielen anderen hofeigenen oder regionalen Spezialitäten werden die Urlauber verwöhnt.

Das Fazit der Jury
Der Lohner-Hof ist ein Top-Betrieb, der keine Kosten scheut, seinen Gästen ein einprägsames und unvergessliches Landerlebnis zu verschaffen. Stets macht sich die herzliche Gastgeberfamilie Gedanken um ansprechende Neuerungen. Der Hof zum Wohlfühlen liegt dazu in absoluter Spitzenlage. Das hat die Fachjury überzeugt: Der Hof gehört zu den zehn besten Ferienhöfen Deutschlands und wurde zum „DLG-Ferienhof des Jahres 2014“ prämiert.

Auswahl durch eine hochkarätig besetzte Jury
Eine sechsköpfige, hochkarätig besetzte Jury bewertete das Angebot, die Stärken und die Serviceleistungen der Wettbewerbsteilnehmer. Letztlich setzten sich in dem mehrstufigen Auswahlverfahren zehn Betriebe durch. Sie dürfen sich jetzt „DLG-Ferienhof des Jahres 2014“ nennen. Zu der Jury zählten in diesem Jahr:
Ernst Birnmeyer, DLG-Kommissionsvorsitzender Franken, Weißenburg
Marie-Luise Brandau, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, Kassel
Lore Bühler, DLG-Kommissionsvorsitzende Rheinland-Pfalz, Einselthum
Renate Dölling, DEHOGA Westfalen, Münster
Helmut Tranow, gut-Hotels-gruppe, Münster
Reinhold Zapf, Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Neustadt an der Waldnaab
(Text: Christine Seizinger)

Weitere Informationen zum Lohner-Hof:
Lohner-Hof
Familie Maier
Grilling 4
83339 Chieming
Telefon: 08669/ 6650
Fax: 08669/ 819799
eMail: info@lohner-hof.de
Internet: www.lohner-hof.de sowie unter www.chieming.de/suchen-buchen

Pressekontakt:
DLG-Verlag GmbH
Frau Sabine Schilha
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 24788-452, Fax: -484
eMail: S.Schilha@DLG.org
Internet: www.landtourismus.de

Bildmaterial zu dieser Pressemeldung finden Sie zum Download im Internet unter www.landtourismus.de > Presse > Fotoarchiv

Abdruck der Bilder kostenfrei. Bitte Bildquelle angeben: "Foto: Lohner-Hof, Fam. Maier, Chieming/Chiemsee":

Bild Stallhilfe am Lohner-Hof in Chieming

Bild Hofbild Lohner-Hof in Chieming

nach oben